header-newsletter-password
2020-02-Minesoft-Banner-600-160

Open Password - Dienstag,
den 12. Mai 2020

# 752


Outsell – Reliable Information – COVID-19 - Massive Open Online Courses – Informationskompetenz – Stefan Dreisiebner – Corona-Pandemie – i-MOOC - Institut für Wirtschaftspädagogik - Universität St. Gallen – Schüler - InfoLit for U – Hongkong – Suche und Evaluierung - Information Literacy7 Online – ILO MOOC – Erasmus+ - Universität Hildesheim - Karl-Franzens-Universität Graz - Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation – Studierende – Informationsbewertung – Informationsverwendung – Erstellen und Teilen von Informationen – UB Karl-Franzens-Universität Graz - uni≡kat – Wissenschaftliches Arbeiten - Wissenschaftliches Denken, Arbeiten und Schreiben – FH Münster

Open Password´s International Partner Outsell

Gathering Reliable Information
about the COVID-19 Crisis


The List of Free Resources
in 6 Segments of the Information Industry


Reliable information that the public can count on is a critical part of the global response to the current COVID-19 crisis, especially when dangerous misinformation can instantly spread around the world.

Outsell is closely monitoring data, information, and analytics providers for their responses to the COVID-19 pandemic. In the nine days following the WHO’s 11 March assessment that COVID-19 was officially a pandemic, 32% percent of the over 2,200 company press releases, news articles, and announcements we tracked in our industry contained references to the COVID-19 outbreak. Almost as soon as the outbreak occurred, information providers dropped their paywalls, put together new content packages, and developed new solutions.

Below are the list of segments where more than 70 companies offering their information, software, and data solutions for free. Outsell is updating this list regularly; please contact us with any suggested additions.

B2B Media, Business & Company Information (https://www.outsellinc.com/b2b-media-business-company-information)

Content Technology & Distribution Services (https://www.outsellinc.com/content-technology-distrubution services

Education, Training & Human Capital Management (https://www.outsellinc.com/education-training-human-capital-management )

Finance, Legal & GRC (https://www.outsellinc.com/finance-legal-GRC)

Media, Marketing & Analytics (https://www.outsellinc.com/meda-marketing-analytics)

Science, Technology & Healthcare (https://www.outsellinc.com/science - technology-healthcare).
In addition to the examples given, numerous subscription news providers are providing access to COVID-19 articles for free, including The New ork Times, Reuters, and The Atlantic.

Members of our industry recognize that it’s our moment to play a vital role in society. Outsell has written extensively about the importance of purpose within our industry, and never has there been a more important time to put this into practice. Our communities need information and tools, whether it’s a scientific journal that supports COVID-19 vaccine researchers, an electronics video that can help fix a Wi-Fi router, or legal workflow to support tenants facing possible eviction.

As we begin to look for possible exits to this crisis, we will need more information, tools, and applications to measure effective medical treatments, enable justice systems to operate, support businesses through hard times, and much more. All members of every segment of the industry need to think about what information, data, or applications they can make available to support the economy on top of which their businesses sit.

Massive Open Online Courses

Aktuelle MOOC-Angebote zur Förderung
von Informationskompetenz: Ein Überblick

Von Stefan Dreisiebner
Stephan Dreisiebner
In den vergangenen Jahren gab es einen kontinuierlichen Zuwachs an neuen digitalen Lehrmaterialen für die Förderung und Entwicklung von Informationskompetenz in Form von Massive Open Online Courses (MOOCs). MOOCs zeichnen sich dadurch aus, dass sie digitale Kursformate für eine unbegrenzte Zahl an Teilnehmern niederschwellig aufbereiten. Das macht dieses Format insbesondere im Zuge der aktuellen Corona-Krise interessant, wo sich die Lehre nahezu vollständig in digitale Sphären verlagert hat.

In der Folge soll ein Überblick über aktuelle MOOCs zur Entwicklung von Informationskompetenz gegeben werden – mit einem Fokus auf deutschsprachige Angebote:
___________________________________________________________________________

i-MOOC (Schweiz) – Fokus auf Schülerinnen und Schüler
___________________________________________________________________________

Der i-MOOC wurde am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen speziell für den Einsatz im schulischen Unterricht entwickelt. Mittlerweile gibt es zwei Versionen des i-MOOC:
  • Der i-MOOC zum Aufbau von Informationskompetenz hilft Schülern der Sekundarstufe II, Informationskompetenz aufzubauen. Anhand der Frage «Weshalb gehen einige Online-Videos viral?» lernen die Lernenden Schritt für Schritt, bewusst mit Informationen umzugehen. Um das Gelernte zu festigen, beinhaltet der i-MOOC regelmäßige Quizzes und Transferaufgaben sowie eine Internet Rally, bei welcher die aufgebauten Kompetenzen überprüft und gefestigt werden.
  • Die Einführung ins Schreiben von Schularbeiten vermittelt den Lernenden anwendungsorientiert die Grundlagen, um Schularbeiten schreiben zu können. Die Schüler lernen, wie sie ein Thema eingrenzen und eine bearbeitbare Fragestellung formulieren. Mithilfe einer Projektskizze lernen sie eine Arbeit logisch zu strukturieren. Darüber hinaus wird der adäquate Umgang mit Quellen und Verzeichnissen vermittelt und geübt.
Eine kostenlose Freischaltung für den MOOC kann über ein Formular beantragt werden.
Link zum MOOC: https://i-mooc.ch/i-mooc/anmeldung/
___________________________________________________________________________

InfoLit for U (Hong Kong) – Fokus auf Studierende
___________________________________________________________________________

Dieser englischsprachige MOOC wurde von acht Universitäten aus Hong Kong entwickelt und richtet sich vorranging an Studierende im Bachelor-Studium. Der MOOC besteht aus fünf Modulen. Ausgehend vom Erkennen des Informationsbedarfs werden der Prozess der Suche und die Evaluierung der Ergebnisse vertieft. Abschließend widmet sich der MOOC dem Verbinden der Ergebnisse mit bestehendem Wissen und dem gemeinschaftlich-partizipativen Lernen.
Der MOOC bietet darüber hinaus fachspezifische Module für acht Disziplinen an: Geisteswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Rechtswissenschaften, medizinische Wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik.

Ein Kursstart ist nach einer kostenlosen Anmeldung jederzeit möglich.

Link zum MOOC: https://edx.keep.edu.hk/courses/course-v1:UGCULibs+IL1001+2017_01/about
___________________________________________________________________________

Information Literacy Online (unter anderem Österreich/Deutschland) –
Fokus auf Studierende
___________________________________________________________________________


Der ILO MOOC wurde mit Unterstützung des Erasmus+ Programms von sieben europäischen Partnereinrichtungen in sechs Sprachen entwickelt. Teams von der Universität Hildesheim, der Karl-Franzens-Universität Graz und des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation zeichnen für die deutsche Sprachversion verantwortlich. Der Inhalt ist insbesondere für Studierende am Anfang ihres Studiums zugeschnitten. Sie eignen sich aber genauso für Schüler zur Vorbereitung auf das Studium oder für höhere Semester zur Auffrischung und Vertiefung bestehender Kenntnisse.
Inhaltlich gliedert sich der MOOC in sechs Module: Beginnend mit einer allgemeinen Einführung in die Informationslandschaft vertiefen sich die Lernenden in den Recherche-Prozess und die Informationssuche. Darauf folgen Inhalte zur kritischen Informationsbewertung und zur korrekten Informationsverwendung. Der MOOC schließt mit einem Kapitel zu dem Erstellen und Teilen von Informationen. Die einzelnen Module erheben den Anspruch, die Inhalte möglichst disziplinübergreifend zu vermitteln. Die deutschsprachige Version des Kurses bietet auch ein spezielles Modul mit fachspezifischen Inhalten für die Wirtschaftswissenschaften an.

Ein Kursstart ist nach einer kostenlosen Anmeldung jederzeit möglich. Die Inhalte des MOOC stehen unter CC-BY-Lizenz zu Verfügung und können von anderen Lehrenden übernommen und adaptiert werden.

Link zum MOOC: https://informationliteracy.eu/courses/course-v1:ILO+de+0/about
Link zum Repository mit wiederverwendbaren Lehrinhalten: https://gitlab.tba-hosting.de/ilo-team/ilo-content
___________________________________________________________________________

Mit der Uni-Bibliothek erfolgreich zur VWA/DA (Österreich) –
Fokus auf Schülerinnen und Schüler
___________________________________________________________________________


Der MOOC wurde von einem Team der Universitätsbibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz entwickelt. Der MOOC richtet sich vorrangig an Schüler, die im Zuge der Matura ihre Vorwissenschaftliche Arbeit/Diplomarbeit verfassen und Literatur benötigen. Darüber hinaus richtet sich der Kurs an alle, die die steirischen Bibliotheken, im Speziellen die Universitätsbibliothek Graz, kennenlernen möchten. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer einerseits die Universitätsbibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz und ihr Suchportal uni≡kat kennen, andererseits erlangen sie umfassende Kenntnisse zu den Themen Recherchieren, wissenschaftliches Arbeiten und Informationsbewertung. Eines der Module widmet sich speziell elektronischen Ressourcen. Zusätzlich hilft der Kurs den Teilnehmern, wissenschaftliche Literatur und Internetquellen zu finden, zu evaluieren und zu zitieren. Abschließend wird ein Überblick über den Prozess der Themenfindung bis hin zur Präsentation der Vorwissenschaftlichen Arbeit/Diplomarbeit (VWA/DA) gegeben. Ein fiktives VWA/DA-Thema zieht sich als roter Faden durch die einzelnen Einheiten.

Ein Kursstart ist nach einer kostenlosen Anmeldung jederzeit möglich. Die Inhalte des MOOC stehen unter CC BY-NC-SA Lizenz zu Verfügung.

Link zum MOOC: https://imoox.at/mooc/local/courseintro/views/startpage.php?id=19
___________________________________________________________________________

Wissenschaftliches Denken, Arbeiten und Schreiben (Deutschland) –
Fokus auf Studienanfänger
___________________________________________________________________________


Der MOOC wurde an der FH Münster entwickelt und richtet sich an Schüler, die ein erstes Gefühl für wissenschaftliche Methoden entwickeln wollen, sowie an Studienanfänger, die ihn ergänzend zu den Angeboten ihres Studiengangs belegen können. Explizit werden aber auch Master-Studierende genannt, welche ihre Kenntnisse in diesem Kurs auffrischen möchten. Der Kurs erörtert einführend, was Wissenschaft tut und wie sie sich vom Alltagswissen unterscheidet. Danach führt der Kurs zu einer eigenen kleinen Hausarbeit nach universitären Standards. Hierbei werden die Grundtechniken wissenschaftlichen Arbeitens von Zitation bis Datenerhebung vermittelt, ebenso gibt es Exkurse zu Lerntypen und zur Arbeitsorganisation.

Ein Kursstart ist nach einer kostenlosen Anmeldung jederzeit möglich.

Link zum MOOC: https://iversity.org/de/courses/wissenschaftliches-denken-arbeiten-und-schreiben

Open Password

Forum und Nachrichten
für die Informationsbranche
im deutschsprachigen Raum

Neue Ausgaben von Open Password erscheinen viermal in der Woche.
Wer den E-Mai-Service kostenfrei abonnieren möchte - bitte unter www.password-online.de eintragen.

Die aktuelle Ausgabe von Open Password ist unmittelbar nach ihrem Erscheinen im Web abzurufen. www.password-online.de/archiv. Das gilt auch für alle früher erschienenen Ausgaben.

International Co-operation Partner:

Outsell (London)
Business Industry Information Association/BIIA (Hongkong)
header-newsletter-password
Open Password - Redaktion - PASSWORD - Redaktionsbüro Dr. Willi Bredemeier
Erzbergerstr. 9-11
45527 Hattingen
Tel.: (02324) 67009
E-Mail: w.bredemeier@password-online.de