header-newsletter-password

Open Password- Donnerstag, den 23. Dezember 2021

#1014
weihnachten-2022-banner


Das Jahr neigt sich dem Ende zu - Ein Gruß an Autoren, Freunde & Leser von Open Password


Sollten Sie noch am 23.Dezember arbeiten oder zumindest in Ihre Mail schauen, erreicht Sie dieser Pushdienst genau richtig. Aber auch die Leser, die unsere Nachricht erst nach den Ferien öffnen, möchten wir gern mit diesem Gruß erreichen.

Das Team von Open Password sagt Danke! Danke an alle Autoren für ihre publizistische Arbeit und ihr Engagement, mit dem sie ihr Wissen und ihre Beurteilungen mit anderen teilten.

Was wäre Open Password ohne seine treue Leserschaft und vor allem ohne das viele Feedback, dass uns immer wieder erreicht. Dies nicht nur bei polarisierenden Themen, sondern auch zu Beiträgen, die einfach geholfen haben und einen Mehrwert gaben. Auch hier unser Dank an Sie alle!

Nutzen Sie die Weihnachtszeit für eine Zeit für sich und für Ihre Familie. Bleiben Sie gesund und uns im kommenden Jahr 2022 gewogen.

Eines ist sicher, die Zeit und auch Open Password bleiben nicht stehen.

Herzlichst
Ihr Willi Bredemeier & Michael Klems


Weihnachtsbotschaft 2021

Es begab sich aber zu der Zeit, da es vielen Menschen zu gut ging, dass die Natur dem ungehemmten Treiben einen Riegel vorschob und den Homo Sapiens mit einem Virus das Fürchten lehrte. Alsbald ging von der Obrigkeit ein Gebot aus, dass alle Menschen einen Mund/Nasenschutz tragen und sich impfen lassen sollten. Da verhüllten sie ihr Antlitz mit Masken und ließen sich impfen, ein jeglicher in seiner Stadt.

Und es waren Querdenker in derselben Gegend, die genossen tags und nachts ihre Freiheit und fanden es cool, ungeschützt und ungeimpft zu sein.

Da erschien ihnen der Gesunde Menschenverstand und sprach: „Siehe, ihr habt Scheuklappen vor Augen und Ohren, denn ihr verkennt die Realitäten. Wenn ihr weiter cool sein wollt, endet ihr mit euren Lieben auf der Intensivstation. Die Spike-Proteine mindern nicht eure Grundrechte, sondern stärken eure Immunkräfte. Ihr braucht euch also nicht zu fürchten und zu verschwören.“

Da sie dies gehört hatten, gingen sie in sich, ließen sie sich impfen und gingen raus in die Natur. Die Sieben-Tage-Inzidenz fiel unter Null. Die Intensivbetten wurden wieder frei für wirklich Kranke. Und allem Volk widerfuhr eine große Freude.

Auch die Rheinländer unter ihnen fanden wieder ihre alte Gelassenheit und sprachen: „Et kütt wiet kütt“. Und et kam wiet kam. In diesem Sinne:

Frohe Weihnachten!


Institut für Angewandte Satire - Zell-Weierbach
(CEO: Dieter Schumacher)

header-newsletter-password
Open Password - Redaktion - PASSWORD - Redaktionsbüro Dr. Willi Bredemeier
Erzbergerstr. 9-11
45527 Hattingen
Tel.: (02324) 67009
E-Mail: w.bredemeier@password-online.de