Open Password: Mittwoch, den 14.Sept. 2016

Pushdienst 2016#103

Information Professionals - Prof. Dr. Jörs - Anna Knoll - Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg - Kostenfreies Webinar - Bureau van Dijk

Die Skills der freien Information Professionals

Facettenreicher und multipler

Wandel vom Skeptiker zum Entdecker

Von Michael Klems

Prof. Dr. Bernd Jörs hat in seinen Thesen und vor allem im letzten Teil seiner Ausführungen zahlreiche Fähigkeiten der InfoPros beschrieben die für einen beruflichen Erfolg tragend sein können. Bereits im letzten Jahr hatte Anna Knoll in Ihrer Masterarbeit "Kompetenzprofil von Information Professionals in Unternehmen" zahlreiche Eigenschaften für die Person des Information Professionals oder Informationsdienstleisters im Unternehmen aus Stellenausschreibungen herausgefiltert.

Persönlichkeit
Eigenmarketing (Branding)
Veränderungsbereitschaft
Neugierde
Stresstoleranz

Soziale Kompetenzen
Kommunikationsfähigkeit
Teamfähigkeit

Methodenkompetenz
Projektmanagement
Interviewtechniken

Fachkompetenz
Retrieval Kenntnisse
Branchenkenntnisse

Persönliche Kompetenzen
Analytische Fähigkeit
Eigeninitaitve
Sicheres Auftreten

Weitere Skills
Englisch-Kenntnisse
Office+PC
Recherche-Know How

Link zur Masterarbeit
https://serwiss.bib.hs-hannover.de/frontdoor/index/index/docId/528

Für die freien Information Professionals die der rauhen See des Marktes und des Marketings ausgesetzt sind ergeben sich noch weitere Herausforderungen. Sieht man von den Standard Skills die Selbständige ohnehin von der Buchhaltung über Selbstmanagement bis zum Zeitmanagement aufweisen sollten, kommen immer wieder neue Herausforderungen hinzu. Die einsetzende Digitalisierung zwingt zum Auseinandersetzen mit neuen Arbeitsformen. Hier empfehle ich meinen Kollegen einen zwingend notwendigen Wandel vom Dauerskeptiker zum Entdecker.

Effizientes Lead- und Opportunity-Management

Gerade bei Informationsanbietern die für Projekte umfangreiche Angebote im Vorfeld erstellen müssen, ehe es zum Zuschlag kommt ist eine systematische Bearbeitung von Anfragen und Kontakten existenziell notwendig. Für ein ausgewogenes Projektmanagement sind individuelle Workflows und Abläufe sehr wichtig. Schnell kann man sich in Anfragen verzetteln und eigene Energien und Ressourcen aufreiben. Aber auch gegenüber den Kunden ist ein professionelles Angebotsmanagement beinahe ein Pflicht. Information Professionals als Einzelkämpfer oder kleine Task-Forces können mit professionellen Lead- und Opportunity Management Werkzeugen erfolgreich im Markt agieren.

 

Mobiles Arbeiten mit Cloud Apps und Datensystemen

Information Professionals sind Experten die als projektbezogene Interims-Manager mobil agieren müssen. Neben einem technischen Equipment das ortsunabhängiges Arbeiten gewährleistet, sind Online-Applikationen und Cloudsysteme für einen Datenabruf ein Wettbewerbsvorteil.

 

Content-Erstellung, Story-Telling und Content Marketing

Der überwiegende Teil der Informationsprofis profitiert von der Weiterempfehlung seiner Kunden oder im Netzwerk. Durch Fachveröffentlichung auf eigenen Kanälen aber auch in den Medien der Zielgruppen kann der Information Professionals sich positionieren. Hier sind Kenntnisse im Schreiben von guten Stories, aber auch dem Darstellen von Daten und Fakten bis zu Informationsgrafiken eine Erfolgsgrundlage.

Die Vermarktung der Inhalte über soziale Kanäle und Kenntnisse des Suchmaschinen-Marketings sollten als Basiswissen etabliert sein.

Bereitschaft zum Neuen

Das Fazit lässt sich im einfachen Satz "Lebenslanges Lernen" abbilden. Dabei ist es für jeden Experten wichtig, außerhalb des besetzten Fachspektrums neue Dinge aufzunehmen und für den beruflichen Erfolg zu nutzen. Für Information Professionals ist die Welt der Datenquellen und Recherche nur ein kleiner Bruchteil des Erfolges. Die Soft Skills und Neuerungen durch die Digitalisierung bergen jede Menge Chancen durch Professionalität, Qualität und Schnelligkeit Wettbewerber hinter sich zu lassen

Ich überlasse es den "angestellten Information Professionals" in den Unternehmen, bei welchen Punkten sie sich wiederfinden oder Potenziale entdecken.

Bereits zum vierten Mal ist die Veranstaltung Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg – organisiert und durchgeführt von der Frankfurter Buchmesse und dem Arbeitskreis Informationsvermittlung – die Leitveranstaltung für Information Professionals, Informationsvermittler, Großnutzer und Informationsanbieter im Rahmen der Frankfurter Buchmesse.

Jetzt anmelden: http://www.buchmesse.de/infopro16
#infopro16 #fbm16 

Kostenfreies Webinar – Entschlüsselung von Beteiligungsstrukturen

Der Partner der Steilvorlagen Veranstaltung "Bureau van Dijk" #infopro16 lädt zu einem kostenfreien Webinar ein.

Zweites, weltweites Compliance-Webinar

Der englische Original-Titel lautet: "Unravelling corporate structures – Understanding beneficial ownership and introducing new tools for due diligence"

Zum ersten Webinar "Anti-corruption third-party due diligence trade compliance" haben im vergangenen Mai über 1.000 Teilnehmer aus nahezu allen Ländern dieser Welt teilgenommen und sind der spannenden Diskussion gefolgt. Das nun folgende Webinar am 12. Oktober 2016 wird wieder in englischer Sprache gehalten und thematisiert die unterschiedlichen Ausprägungen von Beneficial Ownership und Lösungen, diese zu recherchieren und zu visualisieren.

Anmeldung unter http://www.bit.ly/webinar-comp

 

Aus dem Archiv

Push-Dienst Archiv 2016

Push-Dienst Archiv 2016 Frisch per E-Mail: Aktuelle Beiträge und Meldungen Mit dem Password Push-Dienst sind sie bestens informiert. Kostenfrei und regelmäßig informiert der Newsletter über die Informationsbranche. Per Klick können Sie den jeweiligen Push-Dienst öffnen. April 2016 Gescheiterter Protest - 5 vor dem Komma - Wochenrückblick Unternehmensbibliotheken zwischen Neupositionierung und Überlebenskampf Welcher Interessensverbund vertritt die Information Professionals? Oh wie schön …

Mehr...

---